HPZ Schaan, das offizielle FIM-Liechtenstein Team!

Zwischen Mathematik und Deutsch einfach mal Fussball spielen? Genau das wird Kindern im Heilpädagogischen Zentrum des Fürstentums Liechtensteins in Schaan einmal pro Woche geboten.

In Zusammenarbeit mit der Stiftung FOOTBALL IS MORE können die Kinder einmal pro Woche sich im Ballsport üben. Seit Mitte April nehmen zwischen 20 und 30 Kindern an den beliebten Trainingseinheit teil. Neben dem grossen Mehrwert für Freude am Sport und der Gesundheit, werden nicht nur die allgemeinen fussballerischen Fähigkeiten, sondern auch das Selbstbewusstsein oder die Teamfähigkeit gefördert. Dazu gehört natürlich auch der Umgang mit Sieg und Niederlage und ein respektvoller Umgang mit dem Gegenspieler.

Der Liechtensteinische Fussballverband hat unter gütiger Mithilfe das Team mit Materialen ausgestattet. In Zukunft wird das HPZ als offizielles „Team FIM-Liechtenstein“ an lokalen und internationalen Turnieren teilnehmen und die Farben des Fürstentums vertreten. Für weitere Interessenten bietet FIM ihr Training und ihr vielseitiges Know-how in Sachen Inklusions- und Behindertensport auch für andere Einrichtung oder interessierten Coaches und Betreuern an.