Unvergessliches internationales Freundschaftsspiel

Am INTERNATIONAL SWISS U16 CUP 2017 konnten die Zuschauer ein internationales Spitzenspiel der besonderen Art bewundern. FC Bayern München Spieler des U16 Teams, Spieler des Special Needs Team (Jugendliche mit einer Beeinträchtigung) von AC Mailand und die Spieler des Procap Sport Sargans Teams lieferten sich ein spannendes Freundschaftsspiel. In einer Partie, in der das Ergebnis Nebensache war, ging es mit zwei gemischten Teams heiss her und es war schnell vergessen, wer welchem Verein angehörte. Auf dem Platz setzte sich jeder mit vollem Engagement für seine Mannschaft ein. Spieler verschiedener Länder, mit oder ohne Handicap fungierten als Einheit und gaben ihre Fussballkünste gemeinsam zum Besten. Die Begeisterung auf dem Feld schwappte auf die Zuschauer, Betreuer und Helfer über. Sprachliche Barrieren oder körperliche Beeinträchtigungen waren vergessen. Der Fussball entfaltete sein Kraft, verband die verschiedensten Persönlichkeiten miteinander und zeigte, wie einfach und begeisternd Inklusion sein kann. Für Spieler und Trainer war dies eine ganz besondere Erfahrung, welche Barrieren abbaute und wertvolle Erfahrungen für die Zukunft mitgab.