Entwicklung & Frieden

Im Projektbereich Entwicklung & Frieden steht neben der allgemeinen Unterstützung oder Erstversorgung von Kinder-Hilfsprojekten vor Ort die Qualifizierung und Einsatzvorbereitung von jungen „Coaches  für Entwicklung, Inklusion und Frieden“ im Mittelpunkt. In diesem Hilfe-zur-Selbsthilfe-Konzeption finden unter Einbeziehung der Expertise jeweiliger Partner Themen wie Übungsleiterausbildung, Hygiene, Erste-Hilfe, Streetwork, Bildung allgemein etc. Berücksichtigung.

FIM bildet in einer eigenständigen Akademie junge Erwachsene zum „Coach for development, inclusion and peace“ aus. FIM nutzt dazu das Know-how seiner Partnerorganisationen und –vereine. Die Teilnehmer verpflichten sich zu einem Auslandseinsatz, in dem sie vor Ort Jugendliche zu Übungsleitern ausbilden.

Special Needs Tournament 2013

Projekt-Beispiele:

 

FIM-Academy: Coach for Inclusion, Development and Peace

FIM bildet in einer eigenständigen Akademie junge Erwachsene zum „Coach for Development, Inclusion and Peace“ aus. FIM nutzt dazu das Know-how seiner Partnerorganisationen und –vereine. Die Teilnehmer verpflichten sich zu einem Auslandseinsatz, in dem sie vor Ort Jugendliche zu Übungsleitern ausbilden.

 

FIM – Coach the Coaches

FIM nutzt die Expertise und das Know-how sowie die Bereitschaft seiner Partner zur weltweiten Entwicklungshilfe, um in Krisenregionen Coaches auszubilden.

 

together we are stronger