footballismore-0116.jpg

Int. Helvetia U16 Cup & European Special Cup

Ein Turnier, das Leistungssport und soziales Engagement kombiniert

Der INTERNATIONAL HELVETIA U16 CUP ermöglicht dem Schweizer Fussball-Nachwuchs, sich mit internationalen Spitzenteams zu messen.

Gleichzeitig bietet die Veranstaltung den Rahmen, um mit den sozialen Möglichkeiten des Fussballs in Berührung zu kommen. Mannschaften aus Krisen- oder benachteiligten Regionen der Welt werden zu dem Turnier eingeladen, um ihnen die Gelegenheit zu geben, sich mit den Besten ihrer Altersklasse zu messen. Zeitgleich findet der EUROPEAN SPECIAL CUP statt, ein eigenständiges Turnier für Menschen mit Behinderung. Neben den Turniersiegen stehen also Inklusion sowie das Aufbauen von gegenseitigem Verständnis im Vordergrund dieses sportlichen Anlasses. Gemeinsame Trainings zwischen Menschen mit und ohne Behinderung werden absolviert. Auf diese Weise wird Inklusion nicht nur theoretisch erklärt – sondern aktiv erlebt.

Hauptsponsor

Begünstige

Von diesem einzigartigen Event profitieren nebst Kindern und Jugendlichen mit Behinderung auch die Top-Nachwuchsspieler und Junioren-Teams der Schweiz. Hinzu kommen die Mitglieder und Verantwortlichen des «Special Guest Teams». Der INTERNATIONAL HELVETIA U16 CUP schafft Verständnis und Inklusion auf mehreren Ebenen – und bleibt dadurch allen Partizipierenden nachhaltig in Erinnerung.

Ziele

Playing-Football.png

Spielern Leistungsvergleich ermöglichen

Cheering-People.png

Freude erfahren

Joy-&-Sports.png

Freundschaften schliessen

Staff_People.png
Education.png

Aus-  und Weiterbildung von Trainern

Stärkung der Entwicklungszusammenarbeit

«Fussball steht für menschliche Werte wie Respekt vor dem Gegner, Anerkennung von Regeln, Fairplay und Teamarbeit. Die Regeln sind einfach, leicht verständlich und überall gleich. Du kannst Menschen unabhängig von kulturellen Unterschieden miteinander verbinden. Fussball kann nicht alles lösen, aber wir können einen grossen Beitrag zu einem besseren Zusammenleben leisten. Wir müssen den Sport als eine Lebensschule verstehen.»

Andreas Lienhart, ehemaliger Spieler SCR Altach

Nächster INT. HELVETIA U16 CUP &
SPECIAL EUROPEAN CUP

Impressionen

Werde Volunteer!

Sie möchten sich sozial engagieren? Benachteiligte junge Menschen unterstützen? Berufserfahrung sammeln? In einem motivierten Team neue Menschen kennen lernen und sich sozial engagieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig!