Alexander Fangmann ist neuer FIM-Botschafter

Aktualisiert: 18. Dez 2020

Wir freuen uns Alexander Fangmann als neuen Botschafter in der FIM-Family begrüssen zu dürfen.

Alexander Fangmann ist nicht nur als Blindenfussballer für den MTV Stuttgart und die deutsche Nationalmannschaft aktiv, sondern auch Sport-Inklusionsmanager beim Württembergischen Landessportbund tätig.

„Bei FOOTBALL IS MORE beeindruckt mich, dass der Name in allen Projekten absolut Programm ist. Den Gedanken, mithilfe des Fussballs positive Effekte in gesellschaftlich relevanten Bereichen wie Inklusion, Teilhabe, Bildung oder Gesundheit zu bewirken, unterstütze ich in ganzer Linie. Denn das Fussball aus mehr besteht als aus Sieg oder Niederlage, das habe ich als Kapitän der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft in über 13 Jahren unzählige Male selbst erlebt. Die Begeisterung für den Fußball vereint Menschen auf der ganzen Welt, völlig unabhängig von ihren übrigen persönlichen Merkmalen. Daher sprechen die FIM-Projekte auch alle dieselbe Sprache – nämlich Fussball.

Dennoch sollte insbesondere in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Trainern und Vereinsmitarbeitern ein stärkeres Bewusstsein für die eher unbekannteren Facetten des Fußballs sowie für seine soziale Verantwortung geschaffen werden. Das wird dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderung auf allen Ebenen im Fußball selbstverständlich dazugehören. Hierbei möchte ich auf allen Ebenen betonen, da es nicht nur darum geht, dass benachteiligte Menschen als Fan ihrem Sport beiwohnen können, sondern eben auch als Fusballer*in im Breiten- oder Leistungssport aktiv auf dem Platz, sich aktiv im Vereinsleben engagieren oder in ehren- oder hauptamtlichen Positionen an der Zukunft des Fussballs mitarbeiten.Um diese Ziele zu erreichen, unterstütze ich zukünftig die FOOTBALL IS MORE foundation als Botschafter wo ich nur kann.“





FOOTBALL IS MORE

foundation

gefördert durch

«together we are stronger»

Bleib am Ball!

© FOOTBALL IS MORE foundation  |  Imprint  |  Privacy Policy  | Governance