Aus - & Weiterbildung für Inklusion im Fussball

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Fussballbegeisterte zu Inklusionstrainer:innen auszubilden.

Inklusiver Fussball umfasst Trainingsangebote, in denen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam trainieren. Doch leider sind solche Sportangebote noch spärlich zu finden. Der Hauptgrund, der von den Vereinen für das Fehlen von inklusiven Fussballangeboten angegeben wird, ist der Mangel an entsprechend qualifizierten Trainer:innen und Übungsleiter:innen.


Wir als FIM haben uns daher zur Aufgabe gemacht, diesen Mangel mit einer entsprechenden Aus- und Weiterbildung zu beheben welche zum Ziel hat, Sportbegeisterte zu befähigen, im Inklusions-Fussball als Trainer Verantwortung zu übernehmen.


Im letzten Herbst startete unser Pilotprojekt für Inklusion im Fussball mit einem Kurs in Luzern und wir freuen uns, euch ankündigen zu dürfen, dass wir vom 13.- 14. Mai die nächste Ausbildung anbieten können. In Zusammenarbeit mit J+S und dem Innerschweizerischen Fussballverband wird die Aus- und Weiterbildung in Kriens stattfinden.


Eine Anmeldung als J+S Leiter:innen ist über https://www.apps.baspo.admin.ch/ möglich.

Andere Interessent:innen über FIM (info@footballismore.org)


Weitere Informationen: https://www.footballismore.org/ausbildung-inklusions-coach