top of page

FOOTBALL IS MORE besucht Paris Saint-Germain’s Fussballmannschaft für Spieler:innen mit Behinderung

Die FOOTBALL IS MORE foundation war in Paris eingeladen, um Paris Saint-Germain’s Fussballmannschaft für Spieler:innen mit Behinderungen zu besuchen. Gemeinsam nahmen wir auf dem Trainingsgelände von Bougival an einer Trainingseinheit der Frauenmannschaft von PSG teil.


Im Anschluss an das Training durften sich die Jugendlichen mit den Spielerinnen austauschen, vor allem mit der Kapitänin Grace Geyoro, um über ihre gemeinsame Leidenschaft für den Fussball zu reden.


Dieser von der Paris Saint-Germain foundation und dem Endowment Fund organisierte Moment des Austausches zwischen den Spieler:innen beider Mannschaften war ein Musterbeispiel für gelebte Inklusion im Verein, von dem alle Beteiligten profitieren konnten, wie man es auch den strahlenden Gesichtern entnehmen konnte.


Vielen herzlichen Dank an unseren Partner, die Paris Saint-Germain foundation, für dieses besondere Erlebnis.


«together we are stronger»






Kommentare


bottom of page