Inklusives Training im Rahmen des Special European Cups

Der Tag begann mit einem inklusiven Training, welches vom ehemaligen FC Chelsea foundation Chef-Trainer, Andy Rose geleitet wurde, gemeinsam mit allen Inklusionstrainer:innen des Special Adventure Cups. Daran teilgenommen haben Spieler:innen mit Behinderung und die U17 Fussballtrainer. I Camaleonti FC Lugano Trainer Boris Angelucci, meinte nach dem Training: «Heute am Spielfeld habe ich sowohl gelehrt als gelernt. Bei einem inklusiven Training profitieren allen, wer mitmacht und wer lehrt. ».

Im Anschluss ging es weiter mit dem Special European Cup. Morgen ist der letzte Spieltag und alle sind schon auf die Finale gespannt.


Zwischenstände Special European Cup: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1659109118