Rückblick 2020 & Ausblick 2021

Liebe FIM-Family, Freunde & Unterstützer,

ein turbulentes Jahr 2020 liegt hinter uns. Auch wir bekamen die Einschränkungen durch Covid-19 zu spüren und konnten nicht alle Projekte so durchführen wie wir es gerne getan hätten. Trotzdem hatte das vergangene Jahr einige Highlights zu bieten und wir schauen positiv in die Zukunft. Das Jahr 2021 ist für uns ein ganz besonderes Jahr, denn wir feiern das 10-jährige Bestehen unserer Stiftung.


Review 2020

Special Adventure Camp Innerschweiz


FIM-Academy Liechtenstein

Gemeinsam mit der Universität Liechtenstein (UniLi) haben wir bereits zum zweiten Mal eine praxisnahe Weiterbildung zum “Coach for Inclusion, Health and Peace” in Form eines Hochschulseminars angeboten. Dieses bereitet die Teilnehmenden auf Einsätze in sportbezogenen sozialen Hilfsprojekten in Entwicklungsländern vor. In diesem ausserordentlichen Kurs standen leider aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie nur den Studierenden eine Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Externe Personen konnten letztes Jahr nicht an der Academy teilnehmen.


Botschafter

Wir durften Alexander Fangmann als neuen FIM Botschafter begrüssen. Er ist nicht nur als Blindenfussballer für den MTV Stuttgart und die deutsche Nationalmannschaft aktiv, sondern auch Sport-Inklusionsmanager beim Württembergischen Landessportbund tätig.


FIM-Family


Im vergangenen Jahr durften wir eighty one und die Chelsea FC Foundation offiziell als Partner in der FIM-Family begrüssen.


Preview 2021

  • 22. – 26. Juni SAC Liechtenstein

  • 05. – 10. September SAC Deutschland

  • 05. – 06. International CSR Forum

  • TBD Coach the Coaches Laos

  • TBD Ausbildung Fussballtrainer für Menschen mit Behinderung

  • TBD FIM-Academy

FOOTBALL IS MORE

foundation

gefördert durch

«together we are stronger»

Bleib am Ball!

© FOOTBALL IS MORE foundation  |  Imprint  |  Privacy Policy  | Governance