Start 2. Pilotkurs Aus- und Weiterbildung für Inklusion im Teamsport

Der zweite Pilotkurs findet heute und morgen in Zusammenarbeit mit der Sportförderung des Kantons Luzern, dem nationalen Sportförderprogramm Jugend & Sport (J + S) und dem Innerschweizer Fussballverband (IFV) statt.


Ausgearbeitet wurde das Bildungsprogramm in Zusammenarbeit mit den nationalen und internationalen Partnern. Inklusionsfussball Trainer vom VfB Stuttgart, dem FC Lugano Special Needs I Camaleonti, der Chelsea FC Foundation, Fundacao Benfica, der Paris Saint- Germain Foundation und dem Heilpädagogischen Schul- und Beratungszentrum Sonnenberg-Baar haben ihre jahrelange Erfahrung im Training mit Menschen mit Behinderung in das Programm eingebracht.


Der heutige Tag beginnt mit Simulationsübungen zu verschiedenen Behinderungsarten. Mit Gehörschutz, Simulationsbrillen und Krücken erleben die Teilnehmer:innen, welche Herausforderungen in Bezug auf Fussballtraining für Menschen mit Behinderung entstehen können.


Um während der Ausbildung auf dem Laufenden zu bleiben, folgt unseren Social Media Kanälen:



Facebook: https://www.facebook.com/footballismore

Instagram: https://www.instagram.com/footballismore/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/football-is-more-foundation

Twitter: https://twitter.com/football_ismore