top of page

Startschuss zum Special Adventure Camp Liechtenstein 2023

Heute fiel für 100 Jugendliche aus dem In- und Ausland der Startschuss für das diesjährige Special Adventure Camp.


Die 10 teilnehmenden Teams für Menschen mit Behinderung sind heute im Liechtenstein angekommen. Aus 6 verschiedenen Ländern sind sie angereist: mit dabei sind die jungen Fussballspieler:innen von SCR Altach, Benfica Lissabon, FC Bruschgol, I Camaleonti Lugano, FC Chelsea Foundation, FC Köln, Paris Saint-Germain Foundation, FC Sargans, VfB Stuttgart und FC Winterthur Brühlgut Stiftung.





Die Spieler:innen konnten sich nach der Reise in Ihrer Unterkunft, der Jugendherberge Schaan-Vaduz, kurz erholen und schon ging es weiter mit einem ersten Fussballtraining auf dem Sportplatz des Gymnasiums Vaduz. Nach dem Abendessen begeisterte Zauberer und Illusionist Daniel Meier, Danini, mit viel Magie und seiner verblüffenden Zauberkunst unsere jungen Sportler:innen in der Kreativ Akademie in Vaduz.




Morgen steht ein Besuch am Liechtensteinischen Gymnasium am Programm: die Campteilnehmer:innen freuen sich bereits auf ein inklusives Fussballspiel mit den Gymnasiast:innen.


Comments


bottom of page