Loading...
//Inklusion & gesellschaftliche Teilhabe
Inklusion & gesellschaftliche Teilhabe

Erlebnispädagogische Sportevents für Kinder und Jugendliche mit und ohne körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit für eine selbstverständliche gesellschaftliche Teilhabe aller, sowie Aufklärungsarbeit bezüglich der Übernahme von sozialer Verantwortung.

Definition Inklusion

Das Konzept der Inklusion beschreibt eine Gesellschaft, in der jeder Mensch akzeptiert wird und gleichberechtigt und selbstbestimmt an dieser teilhaben kann – unabhängig von Geschlecht, Alter oder Herkunft, von Religionszugehörigkeit oder Bildung, von eventuellen Behinderungen oder sonstigen individuellen Merkmalen.

In der inklusiven Gesellschaft gibt es keine definierte Normalität, die jedes Mitglied dieser Gesellschaft anzustreben oder zu erfüllen hat. Normal ist allein die Tatsache, dass Unterschiede vorhanden sind. Diese Unterschiede werden als Bereicherung aufgefasst und haben keine Auswirkungen auf das selbstverständliche Recht der Individuen auf Teilhabe.

“Ich habe es sehr beeindruckend gefunden, wie unsere Jugendlichen spontan auf die Einflüsse von Aussen reagiert haben. Auch in gemischten Mannschaften, mit Leuten deren Sprache sie nicht kennen, die sie überhaupt nicht kannten, haben sie ein schönes, sauberes und faires Spiel gespielt. Genial!”
SAC 2016 Brunnen – Lehrerin einer lokalen Schule

Projekte 2018

Aufbau eines Disability Footballs Teams

Special Adventure Camps

weitere Projektbereiche

mehr ...

Bildung & Gesundheit

Im Projektbereich Bildung & Entwicklung steht neben der allgemeinen Unterstützung oder Erstversorgung von Kinder-Hilfsprojekten vor Ort die Qualifizierung und Einsatzvorbereitung von jungen „Coaches für Entwicklung, Inklusion und Frieden“ im Mittelpunkt.

Sierra Leone

mehr ...
mehr ...

Internationale Plattform & Consulting

Corporate Social Responsibility fasst als Begriff umfangreiches soziales Engagement zusammen, das sich durch verschiedene Wege und Methoden in den Bereichen Ökologie, Soziales und Ökonomie ausdrücken kann.
 

mehr ...