//Special Adventure Camp Riga, Lettland– 22. – 26. Oktober 2018

Bildung & Inklusion

Beim Special Adventure Camp in Riga, Lettland, wird nicht nur Fussball gespielt. Kinder und Jugendliche mit und ohne körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen und Waisenkinder durchlaufen zusammen verschiedene Workshops. Sei es beim Musik machen, Tanzen, Malen, Zeichen oder gemeinsamen Handwerken, darf der Spass nicht zu kurz kommen. Den Kindern und Jugendlichen wird so der Inklusionsgedanke auf eine spielerische Art nähergebracht.

Teilnehmer/innen:

  • 25 Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen
  • 50 Waisenkinder
  • 25 Schulkinder

 

Positive Aspekte des Special Adventure Camp in Riga:

  • Professionelles Training mit Coaches von Real Madrid
  • Fussball mit Beeinträchtigten spielen
  • Verschiedene Workshops
  • Neue Freundschaften schliessen
  • Spiel & Spass
  • Neue Kulturen kennenlernen