DSC_0452.jpg

UNSERE PARTNER

  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • White Twitter Icon
  • White YouTube Icon

Die FIM Family

Wir glauben, dass starke Partnerschaften und kreative Zusammenarbeit nachhaltige Veränderungen in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Inklusion bewirken. Deshalb haben wir die FIM Family ins Leben gerufen – ein Expertennetzwerk bestehend aus Fussballvereinen, Non-Profit Organisationen, Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Politikvertretern und engagierten Einzelpersonen. Die beteiligten Partner – unsere FIM-Family – unterstützen unsere Stiftung in ideeller, finanzieller, personeller sowie organisatorischer Hinsicht. Damit können wir bei der Umsetzung der Projekte auf umfassendes Expertenwissen bauen und wertvolle Synergien nutzen. Denn nur gemeinsam ist es möglich, nachhaltige und erfolgreiche Projekte durchzuführen. Getreu unserem FIM–Motto «together we are stronger».

Personen & Stimmen

fcliverpool.jpg

«Im Laufe der letzten fünf Jahre hat der FC Liverpool an vielen Projekten in der Schweiz und in Liechtenstein tatkräftig mitgewirkt und freut sich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit der FOOTBALL IS MORE Foundation. Der FC Liverpool nimmt seine soziale Verantwortung sehr ernst und engagiert sich deshalb auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene. In unserem Verein in Liverpool leben wir nach dem Motto  «Together each achieves more». In diesem Sinne wollen wir gemeinsam mit FOOTBALL IS MORE und deren Partner-Clubs daran arbeiten, das Leben vieler Menschen mit Hilfe von Sportinitiativen zu verbessern.»

Ian Ayre, ehem. CEO Liverpool FC

HV_D_LOGO_100MM_POS_CL_T_WA.png

«Während unserer Teilnahme am int. CSR Forum 2017war es beeindruckend zu sehen, dass sich vermeintlich grosse Namen im Sport im Fussball, für die Integration von Behinderten einsetzen. Und das mit einem mir bis dahin unbekannten und beeindruckenden Mitteleinsatz. Wir haben uns daraufhin tatsächlich entschieden, bei FIM mitzumachen und auch einen Teil beizutragen.»

Daniel Brunner-Ryhiner, Leiter Branding Helvetia Versicherungen

«Es ist eine große Ehre für uns in ein Netzwerk mit so renommierten Fußballclubs und Partnerorganisationen aufgenommen zu werden. Wir haben in den vergangenen Jahren schon sehr viele soziale Aktivitäten auf lokaler Ebene unterstützt und wahrgenommen. Mit Football is more werden wir uns zukünftig auch an internationalen Projekten beteiligen. Aus dem Erfahrungsaustausch werden wir auch für unsere Projekte in Vorarlberg in großem Maße profitieren. Ich finde es großartig und sehr schön zu sehen was der Fussball und solche Organisationen wie FOOTBALL IS MORE alles bewegen können. Hier zeigt sich die vielleicht menschlichste Seite des Fussballs»

Karlheinz Kopf, ehem. Aufsichtsratsvorsitzender SCR Altach

Helfen Sie uns, anderen zu helfen!

Ob wir dabei auf Ihr Know-how, Ihre finanzielle Unterstützung oder Ihre Projektmitwirkung zählen dürfen – wir nutzen die von Ihnen zur Verfügung gestellten Ressourcen so, dass sie eine echte und nachhaltige Wirkung entfalten.