Loading...
Startseite
Startseite

News

News


Special Adventure Camp Riga, Lettland– 22. – 26. Oktober 2018

Oktober 10th, 2018|

Bildung & Inklusion Beim Special Adventure Camp in Riga, Lettland, wird nicht nur Fussball gespielt. Kinder und Jugendliche mit und ohne körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen und Waisenkinder durchlaufen zusammen verschiedene [...]

FIM-Family News


Unsere Wirkung

0
benachteiligte Kinder & Jugendliche unterstützt
0
Nationen durch soziale Fussballprojekte gefördert
0
Freiwillige Helfer/-innen im Einsatz
0
Entscheidungsträger/-innen & Experten aus Sport, Wirtschaft, Politik, Wissenschaft & Medien vernetzt & durch Best-Practice Austausch gestärkt
0
Kinder aus zehn Länder mit Materialien, wie Bekleidung & Sportschuhen ausgestattet
0
Projekte zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit speziellen Bedürfnissen & benachteiligten Menschen in Entwicklungsländern
0
Betreuer/-innen, Trainer/-innen & Lehrkräfte durch Trainings und Weiterbildung gestärkt
0
Studenten die Möglichkeit gegeben erste praktische Erfahrungen zu sammeln

Fussball für Inklusion, Bildung und soziale Verantwortung

Fussball verbindet die Menschen weltweit. Fussball steht für Teamgeist und Fair Play. Fussball schafft Freude und Begeisterung.

Kurz gesagt: FOOTBALL IS MORE.

Wir fördern mit unserem Engagement die Chance auf Bildung, Inklusion und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für sozial, körperlich oder geistig benachteiligte Menschen durch die Strahlkraft des Fussballsports.

Die gemeinnützige Stiftung FOOTBALL IS MORE nutzt die Strahlkraft des Fussballs zur Förderung und Unterstützung benachteiligter Menschen.
Im Netzwerk mit starken Partnerorganisationen realisieren wir Projekte, die diesen Menschen neue Perspektiven eröffnen und damit auch Friedens- und Entwicklungsprozesse entscheidend nach vorne bringen.

Unsere Vision & Unser Engagement

Ziel der Stiftung ist die weltweite Unterstützung und Förderung benachteiligter Menschen durch die Strahlkraft des Fussballs. Besonders wichtig sind uns Kinder und Jugendliche, die sozial benachteiligt, körperlich oder geistig eingeschränkt sind oder in Krisengebieten leben.

Unsere Vision: Unser Ziel ist es eine lebenswerte Welt, in der alle Menschen selbstbestimmt und in Würde leben.

Unsere Mission: Wir ermöglichen benachteiligten Kindern und Jugendlichen Bildung, Gesundheit, Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe durch die Strahlkraft des Fussballsports.

Es ist unsere Überzeugung, dass Bildung der entscheidende Schlüssel für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität von benachteiligten Menschen ist. Daher legen wir viel Wert darauf, dass jedes unserer Projekte den Kindern und Jugendlichen, aber auch ihrem Umfeld Bildung & soziale Verantwortung näherbringt.

Football is more - Social Impact

Unsere Strategie & Arbeitsweise

Football is more - Social Impact

Wir vernetzen strategische Partner

Wir sind davon überzeugt, dass nachhaltige soziale Veränderung nur durch partnerschaftliche Zusammenarbeit gelingt. Wir schaffen Brücken zwischen der Welt des Sports und zivilgesellschaftlichen, privatwirtschaftlichen und staatlichen Akteuren.Dazu pflegen und erweitern wir unser internationales Partnernetzwerk – unsere „FIM-Family“. Durch Vernetzungsarbeit ermöglichen wir innovative und gesellschaftlich breit gestützte Programme, welche auf umfassendes Expertenwissen bauen und Synergien ermöglichen.

 

Wir leisten Projektarbeit und Beratung

Die Wirkung unserer Programme resultiert aus dem Zusammenspiel von Projektarbeit, Netzwerkarbeit und Beratung auf lokaler, regionaler und internationaler Ebene. Dabei fokussieren wir auf Sport-, Gesundheits- und Bildungsprojekte für benachteiligte, arme und körperlich oder geistig beeinträchtigte Kinder und Jugendliche in Europa, Afrika und Asien.

Unsere Projektbereiche

Inklusion & gesellschaftliche Teilhabe

Inklusion & gesellschaftliche Teilhabe

Bildung & Gesundheit

Bildung & Gesundheit

FIM-Family & Consulting

FIM-Family & Consulting

Social Media

Facebook