//FIM-Academy

Zertifikatsstudiengang: Coach for Development – Inclusion – Health – Peace

Start der FIM-Academy

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Stiftung wird nunmehr Realität:

Am Freitag, den 7. Dezember 2018, startet die erste Ausbildung von Studierenden an der Universität Liechtenstein zum ‘Coach for Development: Inclusion – Health – Peace’.

Der Zertifikatsstudiengang wurde von den Professoren Buschmann und Bellinghausen entwickelt. Die Durchführung wäre aber ohne die grosszügige ideelle und finanzielle Unterstützung von offizieller Seite als auch von der Fürstenfamilie nicht möglich gewesen. Deshalb gehört unser grosser Dank nicht nur den beiden ‘geistigen Köpfen’ als Schöpfer des Studienganges, sondern auch der Regierung des Fürstentums Liechtenstein (Amt für auswärtige Angelegenheiten) und SD Prinz Constantin von und zu Liechtenstein (Patronatsgeber der Stiftung)!