top of page

Fussball: der Mittler für Inklusion!

Hanspeter Rothmund, CEO der FOOTBALL IS MORE foundation, erklärt im Expertview, warum explizit Fussball der Mittler für Inklusion ist und wie die FIM besonders beeinträchtigte/benachteiligte Kinder & Jugendliche unterstützt.


Im Zentrum unserer Anstrengungen steht immer ein wesentliches Ziel:


Wir fördern Inklusion und Teilhabe an der Gesellschaft IM und DURCH den Fussballsport.


Auf diesem Weg nutzen die positive Kraft des Fussballs, um Menschen mit und ohne Einschränkung und unabhängig von Nationalitäten, sozialen Schichten, religiösen Überzeugungen, Denkweisen, Geschlechtern, kulturellen Identitäten, Alter und Fähigkeiten einander näherzubringen.


«together we are stronger»




コメント


bottom of page